"Der Schweizer Tourismus lebt von freundlichen und motivierten Mitarbeitenden. Dabei helfen zeitgemässe Arbeitskonditionen, wie sie im L-GAV mit klar definierten Rechten und Pflichten geregelt sind. Für die Mitarbeitenden bedeutet dies ein Zeichen der Wertschätzung ihrer Leistungen. Davon profitieren auch die Gäste: so werden sie täglich von engagierten und gut ausgebildeten Mitarbeitenden bedient, die ihnen einen hervorragenden Service bieten."
Bruno Gantenbein, Mitglied der Schulleitung Höhere Fachschule für Tourismus Graubünden

     
  Neue Adresse ab 1. Juli 2019
  Warum Stimmen
 

 

Hotel & Gastro Union Syna UNiA SCA Swiss Catering Association GastroSuisse hotelleriesuisse